Team 6 - Screwdriver 2.0

Willkommen beim Team 6

In der ersten Woche unseres Studiums, als sich die meisten einen «sanften» Einstieg ins Studentenleben erhofften, erhielten wir schon die erste grosse Aufgabe. Diese bestand darin einen Roboter zu bauen, der mit Hilfe eines Roboters unserer Partnerteams (Team 3 und Team 4) durch Verschrauben einer Schraube mit einer Mutter einen Mechanismus auslöst. Dadurch wird eine Zugbrücke heruntergelassen und die Roboter können ins Ziel fahren.

Sofort nahm sich das Team 6 dieser Aufgabe an und begann mögliche Lösungsansätze auszuarbeiten. In unterschiedlicher Zusammensetzung und mit einem vielfältigen Methodenkatalog entstanden Konzeptideen. Später formten wir die Subteams Mechanik, Elektronik und Informatik. Auch wenn wortwörtliches Hand-in-Hand-arbeiten in Coronazeiten nicht gestattet war, standen die Subteams in engem Kontakt und so formte sich unser «Screwdriver 2.0» auch unter erschwerten Bedingungen.

Unter «Der Screwdriver 2.0» erhalten Sie Informationen über den Aufbau unseres Roboters.

Der «Projektablauf» zeichnet den Weg nach, den wir gegangen sind, um zu unserem Screw Cube in seiner heutigen Form zu gelangen. Hier erfahren Sie auch, was uns noch an Meilensteinen bevorsteht bis zur Krönung, der Publikumspräsentation.

Mit «Unser Team» stellen wir uns Ihnen vor und unter «Galerie» finden Sie Bilder und Videos unseres Projekts.