MSE Vertiefung Bildverarbeitung und Optische Messtechnik

Im Institut PWO arbeiten Dozenten und wissenschaftliche Mitarbeiter an der Entwicklung anwendungsorientierter, fertigungsnaher Präzisions- Mess- und Prüftechnik für mechanische und optische Komponenten und Systeme.

Wir arbeiten für und mit einer Vielzahl von Firmen und bearbeiten Projekte aus vielen Gebieten wie z.B. der Automobilindustrie, der Luftfahrtindustrie, der Medizinaltechnik und vielen anderen.

Die Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten decken den Bereich Machine-Vision, Optik und Photonik bis hin zur Produktionsmesstechnik ab. Dabei bearbeiten wir Projekte zu den folgenden Themen:

  • 3D- und 2D-Bildverarbeitung und Defekterkennung
  • Charakterisierung optischer Bauelemente
  • Koordinaten- und Oberflächenmesstechnik mit taktiler und optischer Sensorik (Multisensorik)

Unsere Erfahrung wollen wir MSE-Studenten zur Verfügung stellen und mit ihnen spannende und anwendungsorientierte Projekte aus der Praxis bearbeiten. Wir wollen Ihnen damit die Möglichkeit geben, als Forschende neue Lösungen zu finden, mit neuester Technologie zu arbeiten und Lösungen in die Praxis umzusetzen.

Für Teilzeitstudenten ist eine Anstellung an unserem Institut möglich.

Die Auswahl der über 110 Theoriemodule ist vielfältig und kann an die persönlichen Interessen der Studierenden angepasst werden. Wir beraten Sie bei der Studiengestaltung und der Auswahl der Module sehr gerne in einem persönlichen Gespräch.