Dank diesem Bachelorstudium
kann ich die Zukunft des
Internets mitgestalten.

Marco Fehr, Bachelorabsolvent in Systemtechnik mit Vertiefung Informations- und Kommunikationssysteme

Warum die Studienrichtung Informations- und Kommunikationssysteme?

Mit dem Bachelorstudium Systemtechnik mit Schwerpunkt auf Informations- und Kommunikationssysteme werden Sie zum Internet-Ingenieur bzw. zur Internet-Ingenieurin. Sie gestalten die technische Zukunft der Informatik. Der Fokus dieses Studiums liegt klar auf dem Web sowie auf der Entwicklung mobiler Applikationen. Dem praktischen Einsatz geben wir ein besonderes Gewicht . Durch dieses System sind Sie mit dem Bachelodiplom bestens für die Anforderungen der Wirtschaft gewappnet.

Interesse am Bachelorstudium?

Dann füllen Sie einfach das
Kontaktformular aus.

Kontakt

Oder rufen Sie uns an. 
Wir beraten Sie gerne!

+41 81 755 33 26

Informationssysteme für die Welt von morgen

Was bringt Ihnen das Studium?

Kenntnisse modernster Technologien im Bereich der Unternehmensnetze und des Internets in Kombination mit Kompetenzen der Wirtschaftsinformatik eröffnen Ihnen sichere Karrieremöglichkeiten. Ob im Bereich der Entwicklung von Applikation, im Security Engineering, als Netzwerk-Ingenieur oder als System-Ingenieurin Web, mit diesem Bachelorstudium finden Sie spannende Anstellungen in diversen Tätigkeitsfeldern rund um Informatik und Engineering. 

Wo Informations- und Kommunikationssysteme drinstecken

Die zukunftsweisendste Form der Informatik: So vielfältig wie das Internet, mobile Applikationen und Netzwerkinfrastrukturen sind, so vielfältig ist auch das Einsatzgebiet der Informations- und Kommunikationssysteme. Webbasierte Applikationen findet man heute beispielsweise für die Fernwartung von Industrieanlagen oder bei Kundenapplikationen von Unternehmen. Für die Welt von morgen wird die Bedeutung von Informationssystemen sogar noch zunehmen. 

Informationssysteme für die Welt von morgen

Praxisbeispiele der NTB

Die Magic Mushroom App hilft Pilzsammlern mit Deep Learning beim Erkennen essbarer Pilze. Mehr

Diese Cloud CAD Testanwendung ermöglicht es Kunden, ihre Werkzeuge in einem Browser zu erstellen. Mehr

«Augmented Reality» bringt dieser Mobile-App für Touristen den entscheidenden Mehrwert. Mehr

Fakten zum Studium

Abschluss:
Bachelor of Science FHO in Systemtechnik mit Vertiefung in (Name der Studienrichtung) 



Berufliche Qualifikationen:
Abgeschlossene Lehre in einem technischen Beruf oder einjähriges Berufspraktikum in den Bereichen Mechanik, Physik, Informatik oder Elektrotechnik/Elektronik



Schulische Qualifikationen:

Technische Berufsmatura, Gymnasiale Matura oder Höhere Fachschule



Dauer
:
6 Semester (Vollzeit), 8 Semester (Berufsbegleitend)



Aufbau
:
T-Shape Model – interdisziplinäres Systemtechnik-Grundstudium mit anschliessender Vertiefung in eine von sechs Studienrichtungen



Studienort:
Buchs, St.Gallen, Chur



Studienbeginn:

Mitte September



Anmeldefrist:

Jeweils am 30. April



Studiengebühren
:
CHF 1000.–/Semester 


Broschüren zur Studienrichtung

Interesse am Bachelorstudium?

Dann füllen Sie einfach das
Kontaktformular aus.

Kontakt

Oder rufen Sie uns an. 
Wir beraten Sie gerne!

+41 81 755 33 26