Unser Team als auch unser Roboter wurde nach Alan Stevenson benannt, einem schottischen Ingenieur welcher zahlreiche Leuchttürme erbaute und so wie unser Roboter viele Leben rettete.

Die Aufgabe von Alan ist es, die Legosteine aus den Behältern zu entnehmen und dem Partnerroboter in einer vorteilhafteren Position zu übergeben.

Ablauf

Der Roboter wird zu Beginn an einen beliebigen Ort auf dem Spielfeld gestellt und darf noch durch ein Teammitglied in der Y-Achse verschoben werden. Der Roboter wird durch ein WLAN-Signal gestartet. Je nach Ausrichtung gegenüber dem Spielfeldrand wird er in die Linke oder Rechte hintere Ecke des Spielfeldes fahren. Dort initialisiert er sich und setzt dort seinen Nullpunkt. Nun kann er vorfahren zu den Bausteinspendern. 

Während der Fahrt richtet sich der Greifer schon in Greifposition aus. Vor dem Spender angekommen, platziert sich der Roboter vor dem Duplo-Stein um ihn greifen zu können. Durch einen Sensor im Greifer erkennt er ob er einen Duplo-Stein erwischt hat und kann ihn dann fassen. Nun setzt er den Rückwärtsgang und fährt zum Partnerroboter. Wärend der Fahrt kann er den Greifer um 180° schwenken und kippt gleichzeitig den Greifer um 45° nach unten, um dann in 5 cm höhe den Duplo-Stein dem Partnerroboter zu übergeben. Dieser Vorgang wird so oft wiederholt bis minimal 8 Steine dem Partnerroboter übergeben sind. Der Partnerroboter baut gleichzeitig den Leuchtturm auf. Wenn der Turm steht, beide Roboter den Turm nicht mehr berühren und beide Roboter das Stop-Signal an die Turmspitze gesendet haben, ist der Ablauf abgeschlossen. 

Zahlen & Fakten

Dimensionen: 160x160x155mm (l/b/h)
Motoren: DC-Schrittmotor Serie AM1020 (Datenblatt)
DC-Schrittmotor Serie DM620 (Datenblatt)
DC-Schrittmotor Serie AM2224 (Datenblatt)
2x DC-Mikromotor Serie 1717..SR (Datenblatt)
DC-Kleinstmotor Serie 1516..S (Datenblatt)
DC-Kleinstmotor Serie 0816...SR (Datenblatt)
Display:                  Mouser LCD 16x2B (Datenblatt)
Printplatten:        4 lagig
Akku:             Turnigy nano-tech, 1300 mAh (Datenblatt)
Sensoren:        Infrarot-Näherungssensor HLC1395 (Datenblatt)
Mikroschalter OMRON D2SW-P01L1H (Datenblatt)
Aufnahme des Steins