Raumplanung und Energie

"Was wir wollen: die Schweizerstadt und das Schweizerland, und was wir nicht wollen: das unselige Durcheinander, wie es rings um unsere jetzigen Städte zu fînden ist, halb verstädtertes Dorf und halb dörflerische Stadt."
Max Frisch, Achtung: die Schweiz (Burckhardt et al. 1955, S.41)

Wissenschaftler aus unterschiedlichen Bereichen der FHO betrachten das Thema Raumplanung. Anhand von Fallbeispielen wird Innenentwicklung von Ortskernen untersucht. Durch die andere Herangehensweise eröffnet dieses Buch neue Perspektiven auf Innenentwicklung aus Sicht von

  • Städtebau
  • Planungsverfahren
  • Soziales
  • Energie
  • Mobilität
  • Nutzerverhalten

Auf einer anderen Ebene als der Innenentwicklung eröffnet das Projekt Erkenntnisse zum interdisziplinären Arbeiten. 

Fadengeheftet: 184 Seiten, Format: 19.4 x 27 cm, Sprache: Deutsch, CHF 22.00 (plus Versandkosten) zu beziehen unter sandra.nussbaumer(at)fho.ch ISBN 978-3-033-05161-4 

Weitere Informationen

Datum 27.06.2018
Kategorien Energie ,
Softwareentwicklung/ Informatik/ICT ,
Simulation ,
Mess- und Prüftechnik ,
Elektronik
Institute IES
Projektleiter Markus Markstaler