Mechanische Robustheit von Batterien

Wir gestalten Batteriemodule und Batterie passend zu den rauen Anforderungen im realen Einsatz. Dazu messen wir die Vibrationsbelastungen der realen Anwendung und legen ein Anforderungsprofil fest. Mit Hilfe der FEM und Mehrkörpersimulation (Simpack) werden die Batteriemodule und die Batterie ausgelegt. Mit einem Shaker oder einem Fallprüfstand werden diese getestet. Schwingungsmoden können mit dem Laser-Scanning Vibrometer oder Beschleunigungssensoren überprüft werden.