IEA HPT Annex 48: Industrial Heat Pumps (Second Phase)

Das IEA HPT Annex 48 ist ein internationales Projekt im Rahmen des IEA Technical Collaboration Program for Heat Pumping Technologies (TCP-HPT) zum Thema industrielle Wärmepumpen (Phase 2). Das Institut für Energiesysteme (IES) der NTB Buchs nimmt dabei im Auftrag des BFE die Ländervertretung der Schweiz wahr und informiert die Schweizer Fachbranche über die aktuellen Ergebnisse.

Ziel des Projekts

Das Hauptziel ist es, die noch bestehenden Schwierigkeiten und Hemmnisse für die großflächige Markteinführung von industriellen Wärmepumpen zu überwinden. Die NTB Buchs beschäftigt sich mit der Evaluation von erfolgreichen Anwendungen industrieller Wärmepumpen in der Schweiz und der Aufbereitung der Informationen für die Fachwelt. Die im Rahmen des Swiss Competence Center for Energy Research Efficiency of Industrial Processes (SCCER EIP, www.sccer-eip.ch) erarbeiteten Forschungsresultate über Hochtemperatur Wärmepumpen werden im IEA HPT Annex 48 Projekt eingebracht.

Teilnehmende Länder

Deutschland (Operating Agent), Österreich, UK, Frankreich, Japan, und die Schweiz.

Projektpartner:

  • Informationszentrum für Wärmepumpen und Kälte (IZW) e.V. (Deutschland, Operating Agent)
  • AIT Austrian Institute of Technology (Österreich)
  • Danish Technologial Institute (DTI, Dänemark)
  • Japan Electro-Heat Center (Japan)
  • Ulster University (Nordirland)
  • EPI Department EDF (Frankreich)
  • EPFL (Industrial Process and Energy Systems Engineering, IPESE, Schweiz)
  • NTB Buchs (Institut für Energiesysteme, IES, Schweiz)

Arbeitspakete (Tasks)

Das IEA HPT Annex 46 Projekt ist in die folgenden Arbeitspakete (Tasks) gegliedert:

  • Task 1 – Analyse von Fallstudien und erfolgreicher Anwendungen von industriellen Wärmepumpen
  • Task 2 – Strukturierung von Informationen über industrielle Wärmepumpen und Erstellung von Richtlinien
  • Task 3 – Anwendung bestehender Modelle zur Integration von Wärmepumpen in industrielle Prozesse
  • Task 4 – Kommunikation der Potenziale von industriellen Wärmepumpen für politische Entscheidungsträger, Wärmepumpen Hersteller, und Anlagenplaner.

Laufzeit: 2017 - 2019 (36 Monate)

Website: https://heatpumpingtechnologies.org/annex48/