GTC Distribution

Ein gemeinsames digitales Format für den Austausch von Schneidwerkzeugdaten ist sowohl für Werkzeuganbieter als auch für einlesende Systeme gewinnbringend. Aus diesem Grund entwickeln Produktdaten- und Applikationsspezialisten ein generisches Katalogformat als Ergänzung zum ISO 13399 Standard. Das Institut für Ingenieurinformatik der NTB managed im Auftrag des Entwicklerkonsortiums das GTC-Knowledge.

Offizielle GTC website: gtc-tools.com

Bericht in der "Technische Rundschau" 5/2016:Datenaustausch einfacher und schneller

pdf

Weitere Informationen

Datum 27.02.2015
Kategorien CAx ,
Datenbank-Anwendungen ,
Softwareentwicklung/ Informatik/ICT ,
Produktentwicklung
Institute INF
Projektleiter Prof. Dr. sc. techn. Norbert Frei Monika Badertscher