M.Sc. Martina Brülisauer

Martina Brülisauer

Kompetenzen

  • Kunststoffe
  • Kunststoffanalysen
  • Klebstoffe
  • Nanocomposite
  • Siebdruck
+41 81 755 31 55
E-Mail

Frau Brülisauer absolvierte in den Jahren 2005 bis 2008 ihre Lehre zur Chemielaborantin mit Schwerpunkt Synthese. Im Anschluss holte sie die technische Berufsmaturität nach.  Im Jahr 2009 begann sie ihr Chemiestudium an der Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaft, welches sie im September 2012 mit der Vertiefung „klassische Chemie / Verfahrenstechnik“ abschloss. Nun arbeitet sie im Institut für Mikro – und Nanotechnologie in der Fachgruppe PolymericsNTB. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Bearbeitung von Innovationsprojekten mit Industriepartnern, sowie die Mitbetreuung von Studenten-Praktika. Im Juni 2017 beendete sie erfolgreich den berufsbegleitenden  Master in Mikro- und Nanotechnologie.

Institut

MNT

Das Institut für Mikro- und Nanotechnologie betreibt angewandte Forschung und Entwicklung gemeinsam mit und für unsere industriellen Partner und anderen Forschungsinstitutionen. Unsere Kompetenzen decken einen sehr breiten Bereich der Mikrotechnik und  weiterer Ingenieurdisziplinen ab.

Downloads