Dipl.-Ing. André Mocker

André Mocker

Kompetenzen

  • Prozesstechnologie Reinraum
  • Prozessentwicklung im Bereich Trockenätzen und Beschichten
  • Anlagentechnik im Bereich Trockenätzen und Beschichten
  • Mikroskopie, Ellipsometrie, Weisslichtinterferometrie, REM/EDX, Profilometer
+41 81 755 31 70
E-Mail

Herr Mocker hat eine Lehre als Kommunikationselektroniker bei der Deutschen Bahn absolviert und war anschliessend mehrere Jahre in der Halbleiterindustrie bei Infineon in Dresden (D) im Bereich Operating und Maintenance tätig. Ausserdem schloss er ein nachträgliches Studium zum Diplomingenieur Elektrotechnik in der Fachrichtung Mikroelektronik an der TU Dresden (D) ab. In seiner Abschlussarbeit beschäftigte er sich mit der plasmachemischen Strukturierung von Siliziumsubstraten zur Erzeugung von Röntgenlinsen. Seit August 2013 arbeitet er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Mikro- und Nanotechnologie im Kompetenzbereich Prozesstechnologie und Mikrosysteme.

Institut

MNT

Das Institut für Mikro- und Nanotechnologie betreibt angewandte Forschung und Entwicklung gemeinsam mit und für unsere industriellen Partner und anderen Forschungsinstitutionen. Unsere Kompetenzen decken einen sehr breiten Bereich der Mikrotechnik und  weiterer Ingenieurdisziplinen ab.

Downloads