Offener Projektwettbewerb | Campus Motel NTB, Buchs

Die NTB-Studienstiftung hat sich entschieden, das Projekt für das Campus Motel über einen privaten, beschränkt offenen und anonymen Projektwettbewerb zu evaluieren. Teilnahmeberechtigt sind Architekten, Architekturbüros und Architekturgemeinschaften mit Wohn- oder Geschäftssitz in den Kantonen St. Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, Thurgau, Glarus, Schwyz und im Fürstentum Liechtenstein. Der Verfasser des Siegerprojektes soll mit der weiteren Projektierung des Vorhabens beauftragt werden. Weist das Siegerprojekt eine gelungene Aussenraumgestaltung auf, kann dafür ein Folgeauftrag vom Auftraggeber vergeben werden.

Die Projektierung umfasst das Campus Motel mit seinem Aussenraum. Die Hanflandstrasse wird für den motorisierten Invidualverkehr (MIV) unterbrochen und im Sinne einer Einbindung im Campus umgestaltet. Auf der umgestalteten Hanflandstrasse soll ein Platz für den gesamten Campus erstellt werden.

Vor über 60 Jahren wurde von den Gründungsvätern der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs (NTB) auf privater Basis die NTB-Studienstiftung unter anderem mit dem Ziel gegründet, preisgünstigen Wohnraum für Schulangehörige zur Verfügung zu stellen. Dieses Ziel soll nun in Form eines Campus Motels umgesetzt werden.

Nebst möglichst günstigem Wohnraum für Studierende, soll das Campus Motel Studios und Appartements für Dozierende und wissenschaftliche Mitarbeiter anbieten. Mit den Appartements des Zentrums für Präzisionsindustrie Alpenrheintal erzielt das Campus Motel ein differenziertes Raumangebot und fördert Bildung, Forschung und Innovation innerhalb des Campus.

Weitere Informationen zum Verfahren können dem Wettbewerbsprogramm entnommen werden. Dieses sowie weitere Unterlagen sind über die Online-Plattform KONKURADO verfügbar.

https://konkurado.ch/wettbewerb/campusmotelntb

Die NTB-Studienstiftung freut sich auf die Teilnahme von qualifizierten und innovativen Architekturbüros.

Downloads

Kontakt

 Roland Seeger

Roland Seeger
Leiter Marketing & Kommunikation

+41 81 755 33 62
E-Mail