Benutzerfreundliches Display für Rotex-Helikopterwaage

Die Firma Rotex-Helicoper AG, die in Balzers stationiert ist, bietet seit 1997 ihren Kunden den Transport von mittelschweren Lasten an. Dazu werden Helikopter vom Typ K-Max K1200 eingesetzt. Das Institut INF hat in Zusammenarbeit mit einem externen Partner in kurzer Zeit ein neues benutzerfreundliches Display für die Helikopterwaage konzipiert und realisiert. Damit können die Piloten nun auf einfache Art und Weise per Touch die transportierten Lasten registrieren und abrechnen.