Rückblick Digitaltag Vaduz: Pressearbeit der NTB

Vaduz war zum ersten Mal offizieller Standort des Schweizer Digitaltags. Mehr als 1000 Besucherinnen und Besucher erlebten den Digitaltag im Kunstmuseum Liechtenstein sowie im Liechtenstein-Center und in der Post Vaduz. Mindestens nochmals so viele Personen verfolgten den Digitaltag online per Live-Stream. Besonderes Highlight dabei war die 15-Minuten-Live-Übertragung aus Vaduz an alle Schweizer Standorte und damit in einen der grössten Live-Streams der Schweiz.

Rund ein Dutzend Firmen und Organisationen zeigten in Vaduz digitale Innovationen wie eine App für Kunstwerke, ein Klassenzimmer der Zukunft, eine virtuelle Weinpresse oder ein interaktiver Affe. Im Aussenbereich des Kunstmuseums war ausserdem ein originaler Formel-1-Wagen zu bestaunen.

Die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs präsentierte den "Virtuellen Torkel". In dieser Bachelorarbeit von Dominik Traxler und Philippe Croset wurde eine alte Weinpresse virtuell und (teilweise) physisch aufgebaut. Ziel dieser Bachelorarbeit war es, den Torkel über Virtual Reality (VR) dynamisch nachzubilden. Dabei soll der Besucher über eine VR-Brille den Torkel betrachten und bedienen können. Dies erfolgt über einen mechanischen Aufbau, der als Schnittstelle zwischen VR und Realität dient und dem Besucher ein reales Gefühl geben soll. Der Besucher kann über den sog. Pressbengel die Spindel drehen. Dabei wird sich im gleichen Moment die Spindel in der virtuellen Umgebung drehen. Mit einem Bremssystem werden verschiedene Momente an der Spindel simuliert. 

Der Digitaltag ist eine Initative von digitalswitzerland und seine Durchführung in Vaduz bildet eine Plattform der neuen Standortinitiative digital-liechtenstein.li, welche von 40 prominenten Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik getragen wird.

Berichterstattung aus der Presse:

  • Artikel im Volksblatt am 26. Oktober 2018
  • Artikel im Vaterland am 26. Oktober 2018
  • Interview mit Zukunftsforscherin Birgit Gebhardt im wirtschaft regional am 27. Oktober 2018
  • Netzwerkseite im wirtschaft regional am 27. Oktober 2018

--> Zur Bildergalerie (extern)

Beschreibung Torkel https://www.ntb.ch/arbeiten/vr-torkel-erleben-einer-weinpresse-in-virtual-reality-291/

Der freundliche Roboter "Pepper" begrüsste die Gäste
Der freundliche Roboter "Pepper" begrüsste die Gäste (Bild Roland Seeger)
Letzte Vorbereitungen an der Virtuellen Presse der NTB
Letzte Vorbereitungen an der Virtuellen Presse der NTB (Bild Roland Seeger)
Der Virtuelle Torkel der NTB stösst auf grosse Besucher/innen-Interesse
Der Virtuelle Torkel der NTB stösst auf grosse Besucher/innen-Interesse (Bild Roland Seeger)