TECHSCHAU: Bachelorarbeiten Ingenieurstudium Systemtechnik

Studierende des Ingenieurstudiums Systemtechnik präsentieren ihre Abschlussarbeiten, welche sie zum Erlangen des Bachelordiploms erstellt haben. Die meisten der Arbeiten lösen Aufgabenstellungen eines Industriepartners.

Präsentiert werden Arbeiten aus folgenden Ingenieurgebieten: Maschinenbau, Photonik, Mikrotechnik, Elektronik und Regelungstechnik, Ingenieurinformatik sowie Informations- und Kommunikationssysteme.

Der Besuch der (kostenlosen) Bachelorarbeiten-Präsentation lohnt sich dieses Jahr ganz besonders: Die Diplomandinnen und Diplomanden stellen rund fünfzig Projekte und Lösungen vor. Zu sehen sind u.a.:

  • Implementierung eines kollaborativen Robotersystems für Montage- und Prüfprozesse
  • Klimatisierung des Swisshelikopters SKYe SH09
  • Realisierung eines Montage- und Prüfprozesses mittels sensorgeführtem kollaborativen Roboter
  • Akustische Maschinenüberwachung mittels Smartphone
  • Industrie 4.0 und Digitalisierung in der heutigen Gebäudeautomation
  • Entwicklung eines aktiven Eisportionierers
  • E-Mobilität: Batterie für einen 26t Lastkraftwagen
  • Anwendung von 3D-Bildverarbeitung für die flexible Zuführung von Teilen («Griff in die Kiste») 

Die Absolventen geben auch gerne Auskunft über das Studium, zudem ist ein Studienberater vor Ort.

Ausstellungsorte und –termine 

NTB Studienzentrum St. Gallen
Fr. 15. Sept. 2017, 16.00 – 20.00 Uhr

NTB Campus Buchs
Fr. 22. Sept. 2017,  15.00 – 18.00 Uhr