Ingenieurstudium in all seinen Facetten erleben 

Am Samstag, 23.02.2019 können Interessierte auf dem NTB Campus Buchs das Studienangebot der NTB kennenlernen. Dieses umfasst sowohl das Bachelorstudium Systemtechnik, als auch diverse Masterangebote (Master of Science FHO in Engineering, Master of Advanced Studies FHO in Mechatronik, Master of Engineering in Mechatronik, Master of Advanced Studies FHO in Energiesysteme, Master of Engineering in Energiesysteme und Energiewirtschaft). 

Am Infotag zeigt die NTB die Vielfältigkeit des Ingenieurstudiums und die verschiedenen Tätigkeitsfelder von Systemtechnik-Ingenieuren. Durch ihre interdisziplinäre und praxisnahe Ingenieurausbildung vereinen sie die Vorteile von Spezialist und Generalist: Solide Ingenieurgrundlagen bilden die Basis der Ausbildung. Ab dem 2. Studienjahr können sich die NTB-Studierenden in einer der folgenden Studienrichtungen spezialisieren: Photonik, Mikrotechnik, Maschinenbau, Elektronik und Regelungstechnik, Ingenieurinformatik, Informations- und Kommunikationssysteme.  

Reale trifft virtuelle Welt

Der Infotag der NTB bietet Informationen aus erster Hand: Gespräche mit Dozenten und Studierenden, Präsentationen sowie Exponate zum selber ausprobieren. An diversen Stationen können die Besucherinnen und Besucher «Virtual Reality» erleben und begreifen. Das Highlight an diesem Infotag ist die neue «Hybride Lernfabrik». Sie ermöglicht den Studierenden noch mehr praxisnahes Lernen und virtuelles Experimentieren. Weitere überraschende Höhepunkte bieten die Experimentalvorlesung «WissenSchaf(f)tSpass», die erfrischende NanoTechBar der Mikrotechniker, Fahrzeuge aus dem Bereich E-Mobility. Erstmals in Buchs können Besucher den Rigitrac besichtigen, ein Traktor, welcher komplett elektrisch betrieben wird. 

Factbox:

Datum: Sa, 23. Februar 2019
Ort: NTB Campus Buchs
09.30 – 13.00 Individueller Rundgang und Experimente, Vorträge, Beratung, Gespräche mit Dozenten und Absolventen sowie Verpflegung.

Teilnahme kostenlos, Infos und Anmeldung 
www.ntb.ch