Markus Markstaler

Lehrbeauftragter für erneuerbare Energien
Markus Markstaler

Kompetenzen

  • Innovationsprozess
  • Photovoltaik System
  • Elektromobilität
  • Elektrische Energieversorgungsysteme (Netze)
+41 81 755 33 34
E-Mail
  • seit 09.2008 Leitung Innovationsprojekte. Kursleitung CAS Energie digital und CAS Energie und Wirtschaft. Lehrbeauftragter für erneuerbare Energien in Bachelor- und Masterstuiengänge in Buchs, Chur, St.Gallen, Luzern (HSLU), Dornbirn (FHV).
  • 2008-2011 Masterstudium Energie.
  • 2000-2008 R&D Projektleiter für internationale Produktentwicklung von LED-Technologie, Notlichtsysteme, Vorschaltgeräte, Lichtsteuerung (Zumtobel Group Dornbirn).
  • 1999-2001 Masterstudium Business Administration an der PHW Zürich, Abschluss in Wissensmanagement. 
  • 1997-2000 Techn. Projektleiter Bereich Schutz-Engineering für Energieübertragung (ABB Baden).
  • 1992-1995 Studium Elektronik Mess- und Regeltechnik an der Hochschule für Technik Buchs, NTB, Abschluss Leistungselektronik.

Institut

IES

Der Zusammenhang zwischen Energieverbrauch und schädlichen Treibhausgasen ist den meisten Menschen bewusst, doch wissen Sie auch, dass Energiesparen Spass macht und Geld spart? Eine rasch zunehmende Zahl von regionalen Fachbetrieben ist bereits sehr erfolgreich in der Energiebranche tätig. Erneuerbare Energien bergen einen doppelten Gewinn: Einerseits werden die knapper werdenden Ressourcen geschont und andererseits werden qualifizierte Arbeitsplätze gesichert. Wir vom Institut für Energiesysteme IES sind durch unsere Forschungskompetenz der ideale Partner für den Aufbau neuer Betätigungsfelder und die Optimierung bestehender Prozesse.

Downloads