NTB Technologietag 2019

«Technologie in komplexen Systemen»

Nachdem in den vergangenen Jahren ein regelrechter „Digitalisierungs-Hype“ zu verzeichnen war, stellen wir inzwischen eine Art „Beruhigung“ bei diesem Thema fest: Menschen und Unternehmen entwickeln ein Gefühl, was durch Digitalisierung möglich wird, wieviel Aufwand und Detailarbeit aber auch in der Nutzung dieser Möglichkeiten steckt. Aus diesem Grund schauen wir in diesem Jahr wieder genauer auf die Technologie.

Die Welt der Ingenieure wird durch die Digitalisierung nicht einfacher. Im Gegenteil, die Komplexität steigt, denn es müssen unterschiedlichste Technologien, Funktionen und Komponenten zusammengebracht und „verheiratet“ werden. Nur so erhalten wir ein funktionierendes und wirtschaftlich nutzbringendes Gesamtsystem.

Unsere drei Plenarvorträge beleuchten diese Komplexität aus unterschiedlichen Blickwinkeln:
Wir zeigen, wie das Zusammenspiel unterschiedlichster Sensoren neue Massstäbe in der Anwendung setzt, wie diese Sensoren selber als komplexe Mikrosysteme mit modernsten Methoden wirtschaftlich gefertigt werden können. Schliesslich muss eine Technologiekette konsequent für einen Zukunftsmarkt optimiert werden, um höchste Leistungsfähigkeit zu erreichen.

Zusätzlich bekommen Sie in drei Parallel Sessions wieder einen Einblick in neue Projekte der NTB und ihrer Partner. Ich denke, Sie dürfen sich auf einen hoch interessanten Nachmittag freuen.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir freuen uns, Sie als Gast in der NTB Buchs begrüssen zu dürfen.