Informatikmittelschule Kanton SG (Typ Wirtschaft)

Ab dem Schuljahr 2017/18 wird neu eine Informatikmittelschule (IMS) angeboten. Die Informatikmittelschule ist in zwei Schwerpunkte gegliedert, wobei an den st.gallischen Mittelschulen ausschliesslich die IMS-W angeboten wird. Die Schülerinnen und Schüler erlangen das Eidgenössische Fähigkeitszeugnis (EFZ) Informatikerin/Informatiker mit Fachrichtung Applikationsentwicklung sowie die Berufsmaturität Wirtschaft und Dienstleistungen (Typ Wirtschaft), die zum Studium an einer Fachhochschule befähigt.  

Die IMS schliesst an die 3. Klasse der Sekundarschule an und dauert vier Jahre. Integraler Bestandteil der Ausbildung sind ein Sprachaufenthalt im englischen Sprachraum, ein Kurzpraktikum sowie ein einjähriges Betriebspraktikum. Mehr als ein Drittel aller Schulstunden steht für die Ausbildung in Informatik zur Verfügung. Neben den vorgeschriebenen Informatikmodulen sind mehrere Lektionen je Woche zur Vertiefung des erworbenen Informatikwissens z.B. in konkreten Projekten vorgesehen. Die Module werden in Zusammenarbeit mit Berufsfachschulen und der Tertiärstufe durchgeführt.  

Die IMS verbindet eine vertiefte Allgemeinbildung mit berufsbezogener Ausbildung und bereitet somit auf eine Tätigkeit als Programmiererin oder Programmierer sowie auf den Besuch von Fachhochschulen und anderen weiterführenden höheren Schulen vor. Ein Universitätsstudium kann nach erfolgreichem Besuch der Passerelle (z.B. an der Interstaatlichen Maturitätsschule für Erwachsene ISME mit den Standorten St.Gallen und Sargans) ins Auge gefasst werden.

Die Kosten für den Sprachaufenthalt gehen zu Lasten der Erziehungsberechtigten. 

Die IMS-W wird an der Kantonsschule am Brühl St.Gallen und an der Kantonsschule Sargans angeboten.

Die IMS im Überblick 

  • breite Allgemeinbildung mit Berufsmaturität (Einsatz in der Praxis oder Studium an einer Fachhochschule) und
  • EFZ Informatikerin/Informatiker Fachrichtung Applikationsentwicklung
  • Sprachausbildung im englischen Sprachgebiet
  • gezielter Einblick in Wirtschaft und Informatik mit integriertem Kurzpraktikum und einjährigem Betriebspraktikum

Die NTB stellt einen Teil des Lehrpersonals zur Verfügung

Link zu offiziellen Homepage