Arbeiten an der NTB

Arbeiten Sie an der NTB, der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs. Wo sonst erleben Sie diese Kombination von internationaler und persönlicher Atmosphäre? Zusätzlich bilden wir an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 400 Studierende in Systemtechnik zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus.

  • Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für Aufgaben in den Bereichen Modellierung/Simulation und/oder Data Sciences
  • IuD Spezialistin FH oder Bibliothekarin mit vergleichbarer Qualifikation, 60% bis 100% (m/w)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) im Bereich Mikrotechnik
  • Professor für Informatik / Computer Science (w/m) Schwerpunkt Embedded Systems
  • Professor für Informatik / Computer Science (w/m) Schwerpunkt Security
  • Professor für Informatik / Computer Science (w/m) Schwerpunkt Data Analytics
08.11.2017

Wir sind die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB und bilden an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 400 Studierende in Systemtechnik zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus.

Das Institut für Computational Engineering beschäftigt sich unter anderem mit der Modellierung und Simulation von technischen Systemen. Wir unterstützen zahlreiche Firmen der Umgebung bei Fragestellungen aus diesem Fachgebiet.

Wir suchen zum 1. Januar 2018 oder nach Vereinbarung einen

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) für Aufgaben in den Bereichen Modellierung/Simulation und/oder Data Sciences

Sie sind in der anwendungsorientierten Forschung & Entwicklung tätig. Gegebenenfalls besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Bearbeitung interessanter Forschungs- und Entwicklungsprojekte in Zusammenarbeit mit Industrie und Hochschule. Dabei beschäftigen Sie sich insbesondere mit Modellierungs-/Simulationsaufgaben und Aufgaben in Data Sciences
  • Unterstützung bei der Projektakquisition
  • Beteiligung an der Veröffentlichung von Forschungsergebnissen in Publikationen und an Fachkonferenzen
  • Studentenbetreuung innerhalb von Übungen und Unterstützung von Projektarbeiten und Diplomarbeiten

Wir erwarten

  • Abschluss (ETH, TU oder FH) in Mathematik, Physik, Systemtechnik, Informatik oder einer Ingenieurfachrichtung
  • Freude an interdisziplinärer Forschungs- und Entwicklungstätigkei
  • Interesse, sich im Gebiet Computational Engineering weiterzubilden
  • Interesse an der Implementierung numerischer Verfahren Hohe Eigendynamik und Selbstmotivation und die Fähigkeit selbständig zu arbeiten

Wir bieten

  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem attraktiven Umfeld
  • Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Möglichkeit für ein berufsbegleitendes Masterstudium oder eine Dissertation
  • Interdisziplinäres und kompetentes Team

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Michael Schreiner, T +41 81 755 34 63 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse senden: Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB, Personalwesen, Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs; oder in elektronischer Form als PDF an heidi.roth@ntb.ch.

17.11.2017

Wir sind die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB und bilden an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 400 Studierende in Systemtechnik zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus. Ferner beschäftigen wir ausserhalb der Lehrtätigkeit 110 wissenschaftliche Mitarbeitende in unserem sehr erfolgreichen Bereich angewandte Forschung und Entwicklung.

Für unsere Bibliothek in Buchs, die sowohl der Lehre und dem Studium als auch der angewandten Forschung und Entwicklung dient, suchen wir infolge Pensionierung der Stelleninhaberin per sofort oder nach Vereinbarung eine

IuD Spezialistin FH oder Bibliothekarin mit vergleichbarer Qualifikation, 60% bis 100% (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Arbeiten in Benutzung, Ausleihe und Beratung
  • Durchführen von Bestandsaufbau und -erschliessung
  • Verwaltung der Zeitschriften (print und elektronisch
  • Ausführen von Auftrags-Recherchen
  • Vermitteln von Informationsbeschaffungskompetenz an Studierende und Mitarbeitende
  • Wahrnehmen von Schulungstätigkeiten
  • Mitarbeiten in der Öffentlichkeitsarbeit der Bibliothek
  • Verfolgen aktueller technischer/rechtlicher Entwicklungen im Bibliotheksbereich
  • Ihr Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Information und Dokumentation
  • Erfahrung mit der Bibliothekssoftware Aleph
  • Fundierte Kenntnisse in der Datenbankrecherche und in neuen Informationstechnologien
  • Vertrautheit mit wissenschaftlicher Arbeitsweise
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, gewinnend im Kontakt mit Menschen und sicher im Auftritt
  • Aktive, dynamische Persönlichkeit mit hohem Mass an Eigeninitiative und Serviceorientierung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Wirkungsbereich im dynamischen Fachhochschulumfeld und am Puls der Digitalen Transformation
  • Internationale und persönliche Atmosphäre
  • Möglichkeiten der kontinuierlichen Weiterbildung

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Rolf Schlachter +41 81 755 33 48, rolf.schlachter@ntb.ch. Besuchen Sie auch unsere Webseite unter www.ntb.ch.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse senden: Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB, Personalwesen, Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs; oder in elektronischer Form als PDF an heidi.roth@ntb.ch. 

22.11.2017

Wir sind die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB und bilden an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 400 Studierende in Systemtechnik zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus.

Das Institut für Mikro- und Nanotechnologie MNT ist Partner der Industrie für angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Feld der Mikrosysteme (www.ntb.ch/mnt). Wir betreiben in Buchs (SG) eine umfangreiche Reinraum-Infrastruktur mit mikrotechnischen Prozessanlagen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen:

Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) im Bereich Mikrotechnik

Ihre Aufgaben

  • Durchführen von Reinraumprozessen (Reinigungsprozesse, Nass- und Trocken-Ätzen, Lithografie, PECVD, PVD, Bonding) auf verschiedenen Anlagen
  • Unterstützung in der Entwicklung von Prozessen und Prozessketten zur Herstellung von Mikrosystemen
  • Mithilfe bei Dienstleistungsaufträgen und angewandten F+E-Projektarbeiten und auch Übernahme der Projektleitung
  • Unterstützung bei Anlagenbetreuung, Wartung und Instandhaltung in Zusammenarbeit mit dem Technik-Team

Wir erwarten

  • Ingenieur der Mikrosystemtechnik FH, Uni oder ETH/EPFL (Bs., Ms. oder auch PhD)
  • Ausgewiesene Fachkenntnisse im Bereich der Prozesstechnologie und dazugehörender Anlagetechnik
  • Gewandt in der Prozessoptimierung sowie pflichtbewusst, zielstrebig und beharrlich
  • Erfahrungen im Design und der Auslegung von MEMS Bauteilen und im Packaging erwünscht
  • Ausgewiesene manuelles Geschick und Sorgfalt im Umgang mit den Anlagen und Mikrobauteilen
  • Sie arbeiten gerne in einem jungen Team von kreativen Entwicklern, sind teamfähig und haben Freude an vielseitigen Aufgabestellungen aus der Industrie

Wir bieten

  • Ein modernes und sehr gut ausgerüstetes Labor, Reinräume und verfahrenstechnische Anlagen für 4“- bis 8“-MEMS-Prozesse von Design bis Herstellung
  • Ein ausserordentlich erfahrenes Team in den Gebieten der Mikrosystemtechnik und deren Prozesse und Anlagen, der Fluidik, der Sensoren und Aktoren, der Photonik (MOEMS) und des Materialengineerings
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung in einem attraktiven Hochschul-Umfeld in Projekten mit der Industrie
  • Ein engagiertes Team im Institut mit 30 Mitarbeitenden und 25-jähriger Marktpräsenz

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. André Bernard, T +41 81 755 34 66, andre.bernard@ntb.ch oder online unter www.ntb.ch/mnt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an folgende Adresse senden: Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB, Personalwesen, Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs; oder in elektronischer Form als PDF an heidi.roth@ntb.ch.

Wir sind die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB und bilden an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 400 Studierende in Systemtechnik zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus. Ferner beschäftigen wir ausserhalb der Lehrtätigkeit 110 wissenschaftliche Mitarbeitende in unserem sehr erfolgreichen Bereich angewandte Forschung und Entwicklung.

Das Institut für Ingenieurinformatik (INF) ist Partner der Industrie für angewandte Forschungs und Entwicklungsprojekte, Dienstleistungen und Fortbildung. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für den Studiengang Systemtechnik und seine Studienrichtungen Informatik sowie Informations und Kommunikationssysteme einen

Professor für Informatik / Computer Science (w/m) Schwerpunkt Embedded Systems

Ihre Aufgaben

  • Lehre auf Bachelor- und Masterstufe sowie in der Weiterbildung
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich in der Akquise und der Bearbeitung von Forschungs und Entwicklungsprojekten im Institut INF
  • Schwerpunkte von Lehre und Forschung
  • Hardware Design (Rechnerarchitekturen)
  • Hardware-nahe Programmierung
  • Echtzeit-Betriebssysteme
  • Vernetzte Embedded Systeme (IoT)
  • Computerkommunikation

Ihr Profil

  • Informatik- oder Elektrotechnikstudium, idealerweise mit Promotion oder vergleichbarer Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Industrie oder im Bereich Hochschullehre
  • Kreativität und Offenheit für neue Lösungen
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, gewinnend im Kontakt mit Menschen und sicher im Auftritt
  • Aktive, dynamische Persönlichkeit mit hohem Mass an Eigeninitiative und Serviceorientierung
  • Gute Vernetzung mit der Industrie
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

  • Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld und am Puls der Digitalen Transformation 
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung an einer attraktiven Hochschule
  • Interdisziplinäre Tätigkeit im Rahmen der Systemtechnik
  • Gestaltungsräume in Lehre und Forschung
  • Ein engagiertes Team im Institut INF
  • Möglichkeiten der kontinuierlichen Weiterbildung 

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Norbert Frei +41 81 755 32 21, norbert.frei@ntb.ch.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, Rektorat, Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs; oder

27.11.2017

Wir sind die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB und bilden an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 400 Studierende in Systemtechnik 

zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus. Ferner beschäftigen wir ausserhalb der Lehrtätigkeit 110 wissenschaftliche Mitarbeitende in unserem sehr erfolgreichen Bereich angewandte Forschung und Entwicklung.

Das Institut für Ingenieurinformatik (INF) ist Partner der Industrie für angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Dienstleistungen und Fortbildung. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für den Studiengang Systemtechnik und seine Studienrichtungen Informatik sowie Informations- und Kommunikationssysteme einen 

Professor für Informatik / Computer Science (w/m)
Schwerpunkt Security 

Ihre Aufgaben  

  • Lehre auf Bachelor- und Masterstufe sowie in der Weiterbildung
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich in der Akquise und der Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Institut INF
  • Schwerpunkte von Lehre und Forschung
  • Sicherheit für: Web-Applikationen / Verteilte Systeme / Cloud Anwendungen / Embedded Systems / IoT / Industrie 4.0 Anwendungen
  • Aufbau einer Zertifizierungs- und Beratungsstelle (center of excellence)

Ihr Profil 

 

  • Informatikstudium, idealerweise mit Promotion oder vergleichbarer Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Industrie oder im Bereich Hochschullehre
  • Praxisorientiertheit
  • Kreativität und Offenheit für neue Lösungen
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, gewinnend im Kontakt mit Menschen und sicher im Auftritt
  • Aktive, dynamische Persönlichkeit mit hohem Mass an Eigeninitiative und Serviceorientierung
  • Gute Vernetzung mit der Industrie
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

 

  • Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld und am Puls der Digitalen Transformation
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung 
  • an einer attraktiven Hochschule
  • Interdisziplinäre Tätigkeit im Rahmen der Systemtechnik
  • Gestaltungsräume in Lehre und Forschung
  • Ein engagiertes Team im Institut INF
  • Möglichkeiten der kontinuierlichen Weiterbildung

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Norbert Frei +41 81 755 32 21, norbert.frei@ntb.ch. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, Rektorat, Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs; oder in elektronischer Form als PDF-Datei an das Rektorat: beate.jungbauer@ntb.ch.

Wir sind die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs NTB und bilden an unseren drei Studienstandorten in Buchs, St. Gallen und Chur rund 400 Studierende in Systemtechnik 

zu interdisziplinären FH-Ingenieuren mit Bachelor- und Master-Abschluss aus. Ferner beschäftigen wir ausserhalb der Lehrtätigkeit 110 wissenschaftliche Mitarbeitende in unserem sehr erfolgreichen Bereich angewandte Forschung und Entwicklung.

Das Institut für Ingenieurinformatik (INF) ist Partner der Industrie für angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte, Dienstleistungen und Fortbildung. Im Rahmen der Nachfolgeplanung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung für den

Studiengang Systemtechnik und seine Studienrichtungen Informatik sowie Informations- und Kommunikationssysteme einen 

Professor für Informatik / Computer Science (w/m)
Schwerpunkt Data Analytics 
 

Ihre Aufgaben 

  • Lehre auf Bachelor- und Masterstufe sowie in der Weiterbildung
  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Sie engagieren sich in der Akquise und der Bearbeitung von Forschungs- 
  • und Entwicklungsprojekten im Institut INF
  • Schwerpunkte von Lehre und Forschung
  • Data Analytics, Machine learning, Data Mining, Statistik, Mathematische Modelle
  • Modellierung und Visualisierung von Daten
  • Datenwarehouses (DW)

Ihr Profil 

 

  • Informatikstudium, idealerweise mit Promotion oder vergleichbarer Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Industrie oder im Bereich Hochschullehre
  • Vertraut mit den gängigen Tools: Matlab, R, PowerBI
  • Kreativität und Offenheit für neue Lösungen
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit, gewinnend im Kontakt mit Menschen und sicher im Auftritt
  • Aktive, dynamische Persönlichkeit mit hohem Mass an Eigeninitiative und Serviceorientierung
  • Gute Vernetzung mit der Industrie
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten

 

  • Wirkungsbereich in einem dynamischen Umfeld und am Puls der Digitalen Transformation
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung 
  • an einer attraktiven Hochschule
  • Interdisziplinäre Tätigkeit im Rahmen der Systemtechnik
  • Gestaltungsräume in Lehre und Forschung
  • Ein engagiertes Team im Institut INF
  • Möglichkeiten der kontinuierlichen Weiterbildung

Sind Sie interessiert?

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Norbert Frei +41 81 755 32 21, norbert.frei@ntb.ch. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, Rektorat, Werdenbergstrasse 4, CH-9471 Buchs; oder in elektronischer Form als PDF-Datei an das Rektorat: beate.jungbauer@ntb.ch.