Verwaltungssoftware für Wasserversorgungs-Komponenten

Zu den Aufgaben der Wasserversorgung der Gemeinde Davos gehören unter anderem der Unterhalt des 116 km langen Rohrnetzsystems, inklusive aller dazugehörenden Komponenten und Anlagen, sowie die Qualitätssicherung des Trinkwassers. Das Ziel dieser Bachelorarbeit war es, eine Software zur Unterstützung der Mitarbeiter der Wasserversorgung in Form einer Webapplikation zu entwickeln, die vor allem die Bereiche Unterhalt Quellgebiete und Qualitätssicherung abdeckt. In einem iterativen Entwicklungsprozess mit Fast Prototyping wurden die Anforderungen in vierwöchigen Etappen und sechs Prototypen umgesetzt.

Durch Feedback von den Industriepartnern und regelmässigen Statusmeetings mit den Referenten wurde sichergestellt, dass das Ziel nicht verfehlt wurde. Das Ergebnis dieser Bachelorarbeit ist eine voll funktionsfähige Webapplikation, basierend auf dem JavaScript-Webapplikationsframework Meteor.

Weitere Informationen

Datum 11.09.2015
Studiengang Informations- und Kommunikationssysteme IKS
Typ Bachelorarbeit
Studierende Lucas Catrina
Michael Lechner
Domenic Mayer
Dozenten Prof., Dipl. Informatik-Ingenieur ETH Martin Studer
Partner vertraulich