Verteilte Kreuzworträtsel Applikation

Die vorliegende Arbeit ermöglicht es dem Benutzer auf mobilen Geräten, wie Tablets, Smartphones sowie am Computer Schwedenrätsel zu lösen. Die Quintessenz dieser Anwendung besteht darin, dass der Nutzer das Rätsel nicht alleine lösen muss.

Auf einem Rätsel können mehrere geografisch verteilte Personen in Echtzeit spielen. Mehrere Spieler auf einem Rätsel bedeutet mehr Wissen, welches zum Einsatz kommt. Das komplette Ausfüllen des Schwedenrätsels und das darauf folgende Erfolgserlebnis sind somit garantiert.

Diese Anwendung dient als Basis für künftige Weiterentwicklungen zu einer lancierungsfertigen Android-Applikation. In erweiterter Form können verschiedene Zugriffsmechanismen zu einer Steigerung des Spielvergnügens beitragen und durch Optionen, die ein gezieltes Aussuchen von Rätseln und Mitspielern ermöglichen, erlebt der Nutzer eine intensivere Spielerfahrung.

Weitere Informationen

Datum 01.09.2013
Studiengang Ingenieurinformatik
Institut INF
Typ Bachelorarbeit
Studierende Simon Rupp
Dozenten Prof. René Pawlitzek
Prof. Dr. Carlo Bach
Partner intern