Software-Leitstand für die effiziente Produktionssteuerung

Eine softwaregestützte Fertigungs- überwachung spart Zeit und Geld. Mühevolles Zusammentragen von Produktionsdaten, Stundenrückmeldungen und Messwerten kann einen Mitarbeiter tagelang beschäftigen. Die Technologiefi rma BRUSA AG war auf der Suche nach einer passenden Arbeitserleichterung. Im Projekt „Software-Leitstand“ ging es darum, ein kundenangepasstes Überwachungssystem aufzubauen. Ziel war es, ein kostengünstiges System zu entwickeln, welches folgende Aufgaben erfüllt:

  • Daten aus einer heterogenen Produktionsumgebung abfragen, sammeln und zielgerichtet aufbereiten.
  • Aufträge und berechnete Kennwerte, wie Qualitätsrate und Effektivität, pro Fertigungsanlage auf einer Webplattform darstellen.
  • Ursachen für Produktivitätseinbussen über die einzelnen Produktionsschritte bis hin zu den Messwerten der eingesetzten Werkzeuge nachvollziehbar darstellen.
  • Auswertungen einzelner Mess- und Fertigungsmittel kontrollieren und in diverse Formate exportieren können.

Dieses System wurde erfolgreich in der Sprache C# mit den Technologien ASP.NET, SQL Server Reporting Services (SSRS) und einer Oracle Datenbank umgesetzt.

Weitere Informationen

Datum 01.09.2014
Studiengang Ingenieurinformatik
Institut INF
Typ Bachelorarbeit
Studierende Patrik Flajs
Peter Freydl
Dozenten Prof. Rolf Grun
Prof. Dr. Carlo Bach
Partner Brusa AG,, Sennwald