Protokolle im Internet of Things

Durch die grosse Anzahl an Protokollen für das Internet of Things ist es schwierig eine Übersicht zu gewinnen. Viele Protokolle können im Grunde dasselbe, haben aber unterschiedliche Stärken und Schwächen. Diese sollen am Beispiel einer Demo-Implementation ersichtlich gemacht werden. Dafür wurden drei Protokolle ausgewählt: MQTT, Websockets und CoAP. Die Protokolle wurden im Fachmodul evaluiert. Die Bachelorarbeit enthält den kompletten Weg der Gestaltung der Demo-Implementation, beginnend mit der Implementation von MQTT, Websockets und abschliessend CoAP. Zudem werden deren Stärken und Schwächen aufgelistet.

Die Demo-Implementation besteht aus Arduinos und Raspberry Pis und ist ein Home Automation Modell. Die Protokolle wurden mit dem Programmiertool Node-RED implementiert. An den Geräten sind Lichtsensoren und LED angeschlossen. Die LED werden über die Sensoren oder ein Webinterface gesteuert. Zudem wird noch die Temperatur von einem Temperatursensor gemessen und auf einem Webinterface ausgegeben.

Weitere Informationen

Datum 15.09.2017
Studiengang Informations- und Kommunikationssysteme IKS
Typ Bachelorarbeit
Studierende Adriano Barra
Robert Panzer
Dozenten dipl. Ing. FH Beat Bigger
Lukas Toggenburger
Partner -