On-line Fluid Monitoring

In vielen Produktionsverfahren, insbesondere der spanabhebenden Fertigung, ist der Einsatz von Kühlschmierstoffen unerlässlich, da dieser direkten Einfluss auf die Qualität der hergestellten Produkte hat. Deshalb muss Kühlschmierstoff regelmässig überwacht werden. Einer der zu überwachenden Parameter ist der Bakteriengehalt. Bisher wird dieser im industriellen Umfeld oft sporadisch und durch nicht entsprechend geschultes Personal ermittelt. Es kommt häufig zu einer nicht sachgerechten Anwendung, resultierend in einer Fehlinterpretation der Ergebnisse. Es macht daher Sinn, diesen Vorgang zu automatisieren, was Ziel dieser Arbeit ist.

In dieser interdiziplinären Bachelorarbeit wurde die mechanische Konstruktion erstellt, die elektronischen Komponenten ausgelegt und die nötige Software für die Steuerung und Auswertung programmiert. Der Zugriff auf das Gerät erfolgt anwenderfreundlich über eine Homepage, welche ebenfalls Teil der Bachelorarbeit war. Ein voll funktionsfähiges Muster des Gerätes wurde hergestellt. Es ist mit dieser Arbeit gelungen, den Messablauf zur Bakterienermittlung zu automatisieren und eine Basis für ein industrietaugliches Gerät zu schaffen.

Weitere Informationen

Datum 15.09.2017
Studiengang Elektronik und Regelungstechnik
Institut ESA
Typ Bachelorarbeit
Studierende Martin Bertsch
Adis Causevic
Dozenten Prof. Laszlo Arato
Prof. Dr. André Bernard
Partner ADLOS AG, Balzers