Intuitive Open Source Programmierumgebung für Roboter

Die Programmierung von Roboter setzt meistens vertiefte Kenntnisse in einer Programmiersprache voraus. Stellt man eine intuitive Entwicklungsumgebung bereit, können damit auch Nicht-Ingenieure Roboter programmieren. Dafür wurde in dieser Bachelorarbeit eine Software erstellt, welches im Zusammenspiel mit dem EEROS Framework eine intuitive Programmierung ermöglicht. Intuitiv bedeutet, dass man die Benutzeroberfläche ohne Wissen verwenden kann, insbesondere nicht erst ein Manual lesen muss. Dank Google Blockly und der blockbasierten Programmiersprache hat jedermann die Möglichkeit, intuitiv zu programmieren.

In der Bachelorarbeit «Intuitive Open Source Programmierung für Roboter» wurde die Verwendung des EEROS Framework zugänglicher gestaltet. Zugänglicher bedeutet in diesem Fall, dass man über eine webbasierte Benutzeroberfläche mit Blockly den gewünschten Sequenzablauf für einen Roboter in Verwendung mit EEROS programmieren kann.

 

Weitere Informationen

Datum 08.09.2019
Studiengang Ingenieurinformatik
Institut EMS
INF
Typ Bachelorarbeit
Studierende Rico Pauli
Dozenten Prof. Dr. Urs Graf
Partner NTB, Buchs