Entwicklung eines einfach zu montierenden Nachrüstsystems für E-Bikes

In dieser Bachelorarbeit geht es um einen Prototyp für einen einfach zu montierenden Nachrüstsatz, welcher ein normales Fahrrad zu einem E-Bike umrüstet. Diese Bachelorarbeit entstand aus der Idee heraus, dass ein herkömmliches Fahrrad ohne technisches Know-How und ohne Spezialwerkzeug umgerüstet werden kann. Die wichtigste Komponente des Nachrüstsatzes ist der bürstenlose Gleichstrommotor. Die Ansteuerung eines solchen Motors ist eine komplexe Aufgabe und wurde mit einer feldorientierten Regelung auf Basis des Motorcontrollers InstaSPIN der Firma Texas Instruments realisiert. Die Steuerung des E-Bike erfolgt über ein Android-fähiges Smartphone.

Als Schnittstelle dient eine eigens entwickelte Applikation, welche dem Motorcontroller ermöglicht, die gewünschten Parameter mitzugeben. Die Kommunikation zwischen dem Handy und dem Motorcontroller geschieht über Bluetooth Low Energy. Alle diese Komponenten bilden zusammen ein E-Bike Nachrüstsatz, welches einfach zu montieren und benutzerfreundlich strukturiert ist.

Weitere Informationen

Datum 15.09.2017
Studiengang Mikrotechnik
Institut EMS
Typ Bachelorarbeit
Studierende Philippe Baselgia
Roman Caminada
Dozenten Prof. René Pawlitzek
Partner Simplin Solutions, Joachim Willner