Automatische Visualisierung für Gebäudeautomationssysteme

Die Griesser AG stellt hauptsächlich Sonnenschutzsysteme wie Rollläden und Markisen her. Ein stark wachsender Zweig ist die Gebäudeautomatisierung, in welcher die Griesser AG vor allem mit KNX basierten Steuergeräten präsent ist.

Zu jedem automatisierten Gebäude gehört auch eine entsprechende Visualisierung der Komponenten. Da dies ein repetitiver Prozess ist, die Darstellung einzelner Rollläden ist immer gleich, kann durch eine Automatisierung viel Arbeit eingespart werden.

Ziel der Arbeit ist ein Webservice Gateway, welches einerseits die Konfiguration der KNX-Anlage abbildet und zum anderen die Ansicht und Manipulation der Anlage über das Internet ermöglichen soll. Als Gateway wurde ein Servlet konzipiert, welches sowohl mit dem Client über das oBIX- Protokoll, als auch mit der KNX-Anlage über einen BAOS-IPGateway kommuniziert.

Das Projekt wurde als „Proof of Concept“ für eine Simulationsanlage mit einer sehr kleinen Anzahl Komponenten entwickelt und bietet eine Grundlage, die Anbindung auch für komplexe Gebäude zu realisieren.

Weitere Informationen

Datum 16.09.2016
Studiengang Informations- und Kommunikationssysteme IKS
Institut INF
Typ Bachelorarbeit
Studierende Samuel Loepfe
Dozenten Prof. Dr. Carlo Bach
Partner Griesser Electronic AG, Aadorf