Studienorganisation

Das Studium wird im Rahmen des MSE Studiums der Schweizer Fachhochschulen durchgeführt. Sie schreiben sich an der NTB als MSE Studierender ein und werden hier von einem kompetenten «Advisor» individuell betreut. Das Studium besteht aus etwa 1/3 Vorlesungs- / Übungseinheiten und 2/3 praxisorientierten Anteilen. Insgesamt müssen mindestens 90 ECTS erreicht werden. Diese teilen sich wie folgt auf die einzelnen Module auf: 

Module / ECTS Punkte

Insgesamt müssen mindestens 90 ECTS erreicht werden. Diese teilen sich wie folgt auf die einzelnen Module auf:

  • Theorie-Module: mind. 18 ECTS
  • Kontext-Module: mind. 9 ECTS
  • Vertiefungsmodule: mind. 30 ECTS
  • Masterarbeit: 27 ECTS 

Master-Thesis

Die Masterarbeit ist eine grosse Projektarbeit, bei der Sie sich in ein Thema gezielt einarbeiten. Das Thema kommt entweder aus dem NTB Institut oder von Ihrem Arbeitgeber. Ihr Advisor betreut und unterstützt Sie bei der Bearbeitung der ausgewählten Fragestellung.