Bündner Power RoBock

Funktionsablauf

Der Ablauf kann in folgende Positionen unterteilt werden:

Startpositon

Beide Roboter starten an einem zufälligen Ort auf gegenüberliegenden Seiten des Hindernisses.

Suchposition

Beide Roboter ziehen sich auf eine vordefinierte Höhe (200mm) und suchen auf ihrer Seite nach der LED der Zielplattform.

Andockposition

Sobald die Roboter ihre Seite abgesucht haben, ziehen sie sich weiter nach oben (700mm).

Andocken

Wenn beide Roboter in Andockposition sind, ziehen sie sich mit dem dritten Seil in die Mitte und docken mittels Elektromagneten aneinander an.

Abschwenken und Landen

Nun, da die Roboter zusammenhängen, können sie sich auf die Seite des Roboters, der sich auf der Zielplattformseite befindet, abschwenken und auf der Zielplattform landen.