Produkt- und Projektingenieur/in

Im Verlauf der ersten Phase des Studiengangs können sich die Studierenden für die optionale Zusatzqualifikation zum Produkt- und Projektingenieur (exklusiv in Buchs) anmelden. Die Ausbildung erfolgt in Form von Wahlmodulen während der zweiten und dritten Phase des Studiengangs. Erfolgreich qualifizierte Produkt- und Projektingenieure planen, realisieren und leiten komplexe Projekte an der Schnittstelle von Entwicklung, Management und Anwendung. Weitere Informationen zur Zusatzqualifikation finden sich in der entsprechenden Detailbroschüre.