NTB Homepage

Ostschweizer Technologiesymposium, Freitag, 26. August 2016

«Innovative KMU – Wettbewerbsfähigkeit im Strukturwandel»

Der grosse Strukturwandel in der Schweizer Wirtschaft erfolgt unspektakulär. Während sich in der Industrie Jobs verflüchtigen, werden im Umfeld staatsnaher Dienste, im Gesundheits- und Sozialwesen sowie bei wissenschaftlichen Dienstleistungen überdurchschnittlich viele Stellen geschaffen. Noch belegt die Schweiz im Innovations Ranking den europäischen Spitzenplatz. Mit der Abwanderung ganzer Produktionszweige sowie einzelner Bereiche aus Forschung und Entwicklung verabschieden sich stetig Werte und Know-how ins Ausland. Der Wohlstand der Schweiz beruhe zu einem wesentlichen Teil auf der Innovationskraft der exportierenden Industrie, sagte Lukas Gähwiler, Präsident der UBS Schweiz.
www.technologiesymposium.ch

Flyer downloaden

NTB Technologietag 2016: Do. 16. Juni 2016

Grosses Interesse am NTB Technologietag und dem Thema "Jungunternehmen INNOVATIV"

Am Donnerstag, 16. Juni 2016 fand in der NTB Buchs der Technologietag statt. Dieses Jahr mit dem Schwerpunktthema „Jungunternehmen innovativ“. Der Event hat sich in den letzten Jahren einen guten Ruf erarbeitet und erfreut sich grosser Beliebtheit: Die NTB durfte über 150 externe Teilnehmer und Teilnehmerinnen begrüssen.

Zum Presseartikel

Zwei Roboter retten die Welt: Präsentation Systemtechnikprojekt

Projektbasiertes Lernen ist an der NTB seit Jahren ein fester Bestandteil der modernen Systemtechnikausbildung. Bereits im ersten Studienjahr bauen die Studierenden der NTB in Teams Roboter, die eine komplexe Aufgabe erfüllen müssen.

Jeweils zwei Roboter von verschiedenen Standorten müssen in Kooperation eine Aufgabe erfüllen. Am Dienstag, 28. Juni 2016 findet von 17:15 bis 19:45 Uhr die Präsentation der Systemtechnikprojekte mit anschliessendem Apéro statt. Dieses Jahr geht es um zwei Geheimagenten, welche die Welt retten müssen.

Details und Anmeldung

Pressetext

Fachartikel GTC

GTC: Datenaustausch einfacher und schneller

Mit der Veröffentlichung einer Webseite zum GTC-Datenaustauschformat eröffnet die Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs (NTB) der Durchgängigkeit von Werkzeugdaten neue Möglichkeiten. Sie sollen nun einfacher und präziser genutzt werden können – auch im Sinne von «Industrie 4.0».

vollständigen Artikel lesen (Auszug aus TECHNISCHER RUNDSCHAU 5/2016)

Optikkurs für Lernende

Die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs, bietet neu einen Optikkurs für Lernende des 2. – 4. Lehrjahres im Lehrberuf Physiklaborant an. In diesem Kurs werden die theoretischen Vorkenntnisse kurz wiederholt, jedoch liegt das Haupt-augenmerk auf der Vermittlung praktischer Grundlagen in dem Gebiet der Optik/Photonik.

 

weitere Infos

Lab Sciences Award 2016 verliehen: NTB prämiert

Am 17. März 2016 zeichnete die Veronika und Hugo Bohny Stiftung wie jedes Jahr Bachelorabsolventen für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Lab Sciences und medizinischen Diagnostik aus. Simon Castelberg und Sebastian Lang (NTB Buchs) erreichten mit ihrer Arbeit „Signalverarbeitung und Data Mining in der Impedanz-Flusszytometrie“ den hervorragenden 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch! Auf dem Swiss Symposium on Lab Automation erhielten die Sieger ihre Urkunden aus den Händen von Herrn Mosimann, Vizepräsidenten des SwissMem Verbandes. Der Preis ist mit insgesamt 14’000 Schweizer Franken dotiert.

Vollständiger Presseartikel

 

 

NTB Masterarbeit durch Schweizerischen Gesellschaft für Automatik prämiert.

Stefan Landis hat von der Schweizerischen Gesellschaft für Automatik mit seiner Masterthesis und der Regelung des inversen Pendels mit unserem mobilen Roboter den zweiten Förderpreis 2015 gewonnen und einen Artikel für das Bulletin verfasst.

Auszug aus Bulletin lesen


Expertengespräch "Photonik-Studium in der Schweiz"

Die Schweiz gehört weltweit zu den führenden Nationen, wenn es um die Photonik-Forschung und -Anwendung geht. Die Frage ist, ob das auch in Zukunft noch Bestand hat, denn der Branche geht der Nachwuchs aus. Wie ernst die Situation ist, und welche Gegenmassnahmen ergriffen werden müssen, diskutierte die "Technische Rundschau» mit zehn Experten aus Industrie, Lehre und Forschung sowie Verbänden. Die NTB wurde vertreten durch ihren Studiengangleiter Systemtechnik Dr. Michael C. Wilhelm.

Vollständigen Artikel lesen

Sommerferien 2016: Reduzierter Betrieb und Öffnungszeiten der NTB

Anmeldung/Empfang NTB Campus Buchs

 

  • Mo 11. Juli bis Fr 15. Juli : 07:30 bis 11:45 Uhr
  • Mo 18. Juli bis Fr 05. August: 07:30 bis 09:00 Uhr
  • Mo 08. August bis Fr 12. August: 07:30 bis 11:45 Uhr
    (Fr. 12.8. BA-Abgabe bis 10:00 Uhr)

 

Anmeldung/Empfang NTB Studienzentrum St. Gallen

  • Mo 11. Juli bis Fr 05.August: geschlossen
  • Mo 08. August bis Fr 12. August: 07:30 bis 11:45 Uhr
    (Fr 12.8. BA-Abgabe bis 10:00 Uhr)

 

Studienstandort Chur (Kooperationspartner HTW Chur)

Am Standort Chur sind die Schalter der HTW Chur vom Mo 11. Juli bis Fr 26. August wie folgt geöffnet:

  • Hauptgebäude, Pulvermühlestrasse 57: täglich offen von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr
  • Ringstrasse 34, keine garantierte Öffnungszeit - bitte beim Schalter Hauptgebäude Pulvermühlestrasse 57 melden.