Digitalisierung / Industrie 4.0 / ICT

Die rasante Digitalisierung unserer Welt verändert unser Leben. Man spricht im industriellen Umfeld von Industrie 4.0 als der revolutionären Umgestaltung unserer Arbeitswelt und der Geschäftsprozesse. Uns in dieser digitalen Welt zu bewegen, sie mitzugestalten und ihre Vorteile zu nutzen – das ist der Kerngedanke hinter unseren Aktivitäten.

Wesentlich ist die Vernetzung aller Produkte über das Internet, die völlig neue Geschäftsmodelle und Interaktionen verschiedener Partner erlaubt. D.h. Maschinen können direkt miteinander kommunizieren, Menschen können direkt mit Herstellern sprechen und individualisierte Leistungen abrufen, etc.

Notwendige Kernkompetenz für die Gestaltung dieser neuen Welt ist die Beherrschung komplexer interdisziplinärer Systeme – also genau die Systemtechnik Kompetenz der NTB.

Internet der Dinge

Im Zentrum von Industrie 4.0 stehen das Internet der Dinge und die miteinander interagierenden «Cyber Physical Systems». Die Grundidee dahinter: Fertigungssysteme, Fertigungsprozesse, administrative Prozesse, Engineering virtuell abzubilden, zu vernetzen und vollständig zu integrieren.

Die physikalische Realität von Maschinen, Anlagen und Menschen wird dazu virtuell gespiegelt. Auf diese Weise kann die Wirkung von allen realen Handlungen in der realen Welt in der digitalen virtuellen Welt online bestimmt und die entsprechenden Wirkketten vorhergesagt werden.

Die Umsetzung hat schon begonnen

Die Digitalisierung der Welt hat schon begonnen. Einzelne Anwendungen, Entwicklungen, Produktionsprozesse und Geschäftsmodelle haben bereits Einzug in unsere Welt gefunden, z.B. Amazon, Uber, Car2Go, u.v.m. Aber auch in Ihrem Unternehmen finden sich viele Ansatzpunkte, wie Prozesse und Abläufe, Produkte und Dienstleistungen durch die Digitalisierung optimiert werden können und so zu Ertragssteigerung und wirtschaftlichem Erfolg führen.

An der NTB wurden und werden zahlreiche konkrete Projekte und Forschungsarbeiten dazu durchgeführt. Eine kleine Auswahl finden Sie hier: