Automation und Robotik

Smart Factories werden in Zukunft hochflexible effiziente Produktion bis zur Einzelstückfertigung ermöglichen (Mass Customization). Neben klassischer Automation und konventionellen Industrierobotern gewinnen dabei die Mensch-Roboter-Kollaboration, die mobile Robotik, 3D-Vision, additive Fertigung und sensitive Roboter immer mehr an Bedeutung. Die NTB unterstützt ihre Partner sich deshalb mit der Neuentwicklung von sensitiven kollaborativen Roboterlösungen für die Industrie, Dienstleistung, Medizin, Landwirtschaft und Logistik und betreibt auch Komponentenentwicklung für diese Gebiete, unter Nutzung der hohe Interdisziplinarität der NTB in Systemtechnik, Mechanik, Elektronik, Informatik, Mikro-Nanotechnologie und den modernen Verfahren aus der angewandten Mathematik. 

Automation von Prozessen, Maschinen, Anlagen und Geräten

Entwicklung von sensitiven kollaborativen Roboterlösungen

Entwicklung und Anwendung von Sensor- und Aktorsystemen für die Automation und Robotik

Steuerungsentwicklung

  • Entwicklung von intelligenten industriellen Steuerungen, Regelungen, Visualisierungen, Überwachung von Prozessen (SPS, CNC, usw.)
  • Realisierung von eingebetteten Systemen für harte Echtzeitanforderungen
  • Open Source Software FLINK für eine extrem effiziente Entwicklung von FPGA-Software für mechatronische Anwendungen
  • Open Source Software EEROS für die Entwicklung anspruchsvoller Roboterregelungen
  • Entwicklung von Roboterbibliotheken und Steuerungsalgorithmen für Antriebs- und Bahnregelung, Kommutierung, Trajektorienplanung usw.

Digitalisierung und künstliche Intelligenz

Referenzprojekte

Finden Sie hier Referenzprojekte aus den verschiedenen Kompetenzbereichen