Additive Fertigungsverfahren

Innovativ, flexibel und vielseitig

Als Forschungsinstitut unterstützen wir unsere Industriepartner bei technologischen Innovationen. Sowohl bei der Optimierung von Prozessen und Druckverfahren als auch der Entwicklung von Tinten und anderen druckbaren Materialien. Dazu nutzen wir unser Wissen und unsere Erfahrung in den Bereichen Maschinenbau, Chemie und Materialwissenschaften.

Neben Kompetenzen in den verschiedenen Drucktechnologien verstehen wir uns auch auf die Handhabung und Dispensierung hoch viskoser Fluide und die Oberflächenfunktionalisierung. Unsere fundierten Kenntnisse erlauben uns eine vielseitige Nutzung der Drucktechnologien auch im sub-µm Bereich; z. B. in der Klebstoffapplikation, der Oberflächenmodifikation, dem Additive Prototyping / Manufacturing oder der Mikrofabrikation.

Was wir können

Unsere Drucktechnologien erlauben vielseitige Anwendung in 2, 2½ oder 3 Dimensionen.