Dezentrale Energieversorgung

Strahlungsmesstation

Dauermessung von Global-, Diffus-, Direkt- und Albedostrahlung, sowie Umgebungstemperatur, Luftdruck, Luftfeuchte, Windrichtung und Windgeschwindigkeit.

Als Strahlungssensoren dienen belüftete CM22, CMP11, CHP1 und SPlite von K&Z sowie SR05 von Hukseflux und SPN1 von Delta-T.

Dauermessung von Photovoltaik-Modulen über IV-Scan für sechs unterschiedliche Ausrichtungen:

  • Süden vertikal (Neigung 90°, Azimut -13.2°)
  • Süden horizontal (Neigung 0°)
  • Süden geneigt (Neigung 35°, Azimut -13.2°)
  • Osten geneigt (Neigung 35°, Azimut -103.2°)
  • Westen geneigt (Neigung 35°, Azimut -76.8°)
  • Norden geneigt (Neigung 35°, Azimut -166.8°)

Messdaten von Anfang 2014 mit Auflösung von 12 Sekunden. Seit 2016 mit Auflösung von 4 Sekunden.

IV-Messplatz für Solarzellen

Messplatz für Photovoltaikzelle bestehend aus verschiedenen Lichtquellen und einem 4-Quadranten-Messgerät für IV-Scan.