Akustik Labor

Aus verschiedenen Anwendungen heraus entwickelte sich am Institut die Möglichkeit von Schallleistungspegelmessungen nach EN ISO 9614 und EN 12102 und Schalldruckpegelmessungen im reflexionsarmen Schallraum und im Feld. Zusätzlich werden in Zusammenarbeit mit Ihnen als Industriepartner Entwicklungen und Optimierungen von lärmarmen Geräten oder Maschinen kompetent umgesetzt.

Dank unserem Schallraum können akustische Messungen an Frequenzen unter 100Hz problemlos durchgeführt werden. Die zu untersuchenden Geräusche können sowohl schmal- als auch breitbandig sein. Dieser Raum kann u.a. zur Feststellung der Richtwirkung eines Schallsenders, der Lokalisierung einzelner Störherde an schallabstrahlenden Maschinen und der akustischen Untersuchungen an verhältnismassig leisen Geräuschquellen genutzt werden.

Reflexionsarme Schallkammer

  • Schallleistungspegelmessungen bei uns im Labor und im Feld nach den internationalen Normen EN ISO 9614-1 und 9614-2 durchgeführt.
  • Schalldruckmessungen im reflexionsarmen Schallraum und im Feld
  • Frequenzbandanalysen von 10 bis 20000 Hz mittels Schalldruck oder Schallintensität zur Bestimmung von Störfrequenzen einer Maschine
  • Software zur Ermittlung von harmonischen Oberschwingungen einer Maschine zur Minimierung von Körperschallübertragungen im System
  • Akustik-Software zur Sichtbarmachung und Lokalisierung von Schall 
  • Akustische Frequenzmessungen < 100 Hz (sowohl schmal- als auch breitbandig)
  • Innenmasse des Schallraums = 2850 x 2850 x 1800 mm (B x T x H)
  • (Masse der zu messenden Maschine bis 750 x 1500 x 1400 mm)

Schall-Messgeräte

Coming Soon!