Institut für Energiesysteme IES

Das IES bietet Forschung und Entwicklung an thermischen und elektrischen Energiesystemen. Der Fokus liegt im Bereich der Wärmepumpen, Kältetechnik, Leistungselektronik und der dezentralen Energieversorgung. Wir bieten Konzeptstudien und Recherchen, ebenso wie Auslegung, Design und Analyse von Prototypen in verschiedenen Anwendungen.  Diese umfassen unter anderem:

Thermische Energiesysteme:

  • Kältemaschinen und Wärmepumpen
  • Energie in Gebäude und Industrie
  • Haushaltsgeräte
  • Vakuumverdampfung
  • Spezial-Kälte

Elektrische Energiesysteme:

  • Leistungselektronik
  • Induktive Energieübertragung
  • Elektromobilität
  • Photovoltaik
  • Ladegeräte

Dezentrale Energieversorgung:

  • Windsimulationen
  • Elektrische Netze und Energieerzeugungsanlagen
  • Energiewirtschaft und Stromhandel

Weitere:

  • Akustik

Weiter bietet das IES mit dem Wärmepumpen-Testzentrum WPZ eine akkreditierte Prüfstelle auf dem Gebiet der Wärmepumpentechnik.

NEWS/VERANSTALTUNGEN

Ein Fenster, das nicht nur Fenster, sondern auch Heizung ist. Forscher des Projekts "Fluidglass" haben Fenster entwickelt, die aus mehreren Scheiben...

Mehr lesen

Mit der Energiestrategie des Bundes soll die Windenergie in der Schweiz vermehrt genutzt werden. Einen Beitrag dazu

leistet die Windleistungskarte,...

Mehr lesen