Master of Advanced Studies Mechatronik

Eine optimale Entwicklung, Herstellung und Verwendung von mechatronischen Geräten und Produkten, welche z.B. in den Bereichen der Medizinaltechnik, der Automobilindustrie oder in der Automatisierungstechnik verwendet werden, erfordern fundiertes Fachwissen in den Ingenieurdisziplinen Mechanik, Elektronik und Informatik. Gute Ingenieurleistung in der Mechatronik zeichnet sich durch hohe Qualität, tiefe Kosten und schnelles „time to market“ in der Entwicklung und Fertigung neuer Produkte aus. Durch diese interdisziplinär ausgerichtete Ausbildung werden alle übergreifenden Aspekte im Spannungsfeld zwischen Gesamtheit und Detail zusammengefasst 

Kooperation

Das Master-Studium Mechatronik wird in Kooperation der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung HTWG und der Interstaatlichen Hochschule für Technik Buchs NTB angeboten.

Weiterbildung Mechatronik

Detaillierte Infos zum Thema "Weiterbildung" aus dem Bereich Mechatronik finden Sie auf unserer Seite Masterstudium Mechatronik.