Themenbereich Photonik

Kurzbeschreibung

Photonik ist eine Querschnittsdisziplin, die optische Technologien mit Elektronik und Informatik (z.B. Bildverarbeitung) kombiniert, um beispielsweise neuartige Systeme und Produkte im Bereich der Sensorik zu entwickeln: vom Abstands- oder Parksensor im Auto über Virtual-Reality-Systeme, Kamerasysteme, intelligente Beleuchtungen mit LEDs bis hin zu optischer Datenkommunikation über Glasfasern oder Lasertechnologien in der Medizin- oder Fertigungstechnik - all das ist Photonik.

Infrastruktur

An der NTB stehen bestens ausgestattete Optik-, Messtechnik- und Elektronik-Labors zur Verfügung. Hier können Abbildungs-, Beleuchtungs- und Messsysteme, Interferometer, Bildverarbeitungssysteme und optische Sensoren konzipiert, realisiert und getestet werden. Die Möglichkeit mikrotechnischer Fertigungsverfahren an der NTB eröffnet darüber hinaus neue spannende Möglichkeiten im Bereich miniaturisierter photonischer Systeme. Ob glasfaserbasierte Sensoren oder optische Mikrobauteile - für neue Ideen stehen alle Wege offen.  

Beschreibung

Sie sind fasziniert von Technik, haben Spass am Experimentieren, wollen verstehen, wie etwas funktioniert oder vielleicht sogar eine eigene Idee umsetzen?  Dann sind Sie mit einer Maturaarbeit in Photonik bei uns an der richtigen Adresse. Die Themen, die in einer Maturarbeit bei uns möglich sind in Stichworten: optische Sensorik, optische Abbildungssysteme, optische Messverfahren, Bildverarbeitung, Lichttechnik, Lasertechnik, Faseroptik, Mikrooptik, Mikrosysteme für die Photonik, ...
Unser Team von fünf Dozenten und mehreren wissenschaftlichen Mitarbeitern aus drei Forschungsinstituten unterstützt Sie gerne, sodass Sie im Rahmen Ihrer Maturaarbeit viel neues lernen und ein spannendes Projekt verwirklicht können.