Studentenleben

Studieren im Vierländereck

Im Rheintal ist das Leben nicht nur lebenswert, sondern – verglichen mit den Ballungszentren der Schweiz – auch kostengünstiger. Die schöne Landschaft gibt es kostenlos dazu. Studierende finden preiswerte Unterkünfte in der Nähe des NTB Campus Buchs, auch sind genügend eigene Parkplätze vorhanden.

Umgebung, Sport und Kultur

Für Studierende an der NTB bietet die Region unzählige Möglichkeiten, ihre Freizeit mit besonderen Erlebnissen zu füllen. Buchs liegt im Rheintal, umgeben von Bergen, ideal für Mountainbiker, Wanderer oder Skifahrer. Die Städte St. Gallen und Chur locken mit einem breiten Angebot an Kultur, Freizeit- und Shopping-Gelegenheiten. Die Churer Musikszene ist legendär. Auch ein Sprung über die Grenze nach Österreich oder ins Fürstentum Liechtenstein lohnt sich.

Campus und Studienzentren: Infrastruktur

An den drei Standorten Buchs, Chur und St. Gallen verfügt die NTB über modernste Multi-Use-Labors mit Geräten nach Industriestandard. Die Auditorien und Hörsäle sind mit modernen multimedialen Präsentationsmitteln ausgestattet. Im März 2014 erfolgte auf dem Campus Buchs die Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau Laborgebäude 2. Darin werden neue Reinräume, das Schweizerische Wärmepumpen-Testzentrum, und Einrichtungen für die Produktionsmesstechnik eingerichtet.

Familiäre Atmosphäre

Was unsere Studenten besonders schätzen, ist die familiäre Atmosphäre, die sie an der NTB erleben dürfen. Die Dozenten haben immer ein offenes Ohr für ihre Anliegen.